Gruppenfoto auf der DKV-Tagung 2018 in Aachen

28. November 2018

DKV-Tagung 2018 in Aachen - Wir waren dort

Auf der Jahrestagung des Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Vereins e.V. (DKV) in Aachen war das Institut für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung zahlreich vertreten.

Auf der Jahrestagung 2018 des DKV in Aachen haben vier Mitarbeiter und ein Student des Instituts für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung ihre aktuellen Forschungsergebnisse vorgestellt.

Bereits am Mittwoch hat im Rahmen der Studentenveranstaltung Daniel Gehring die Ergebnisse seiner Bachelorarbeit vorgestellt und in der anschließenden Diskussion die Fragen der Zuhörer beantwortet. Am darauffolgenden Tag wurden von Osman Akyildiz in der Arbeitsabteilung IV "Klimatechnik u. Wärmepumpenanwendung" zum Themenblock "Internet of Things, Nutzeridentifikation" sowohl sein eigenes Thema als auch das von Anders Berg präsentiert.

Am Freitag fanden dann zwei weitere Präsentationen der Mitarbeiter statt. Der Vortrag von Mohammed Reza Adili zum Thema "Numerische Untersuchung von Schullüftungssystemen mit Schichtlüftung" fand dabei ebenfalls in der Arbeitsabteilung IV statt. In der von Apl. Prof. Spindler geleiteten Arbeitsabteilung II.1 "Grundlagen und Stoffe der Kälte- und Wärmepumpentechnik" hat schließlich Nico Mirl im Themenblock "Systeme, Absorption, Fernwärme" das Projekt PARTA sowie die neusten Erkenntnisse daraus vorgestellt.

Bei all den äußerst interessanten und topaktuellen Vorträgen, darf ein Gruppenfoto der Mitarbeiter und der mit angereisten Studenten natürlich nicht vergessen werden. Auch für die nächste Tagung 2019 in Ulm wird das IGTE voraussichtlich erneut zahlreich vertreten sein und die aktuellen Forschungsergebnisse des Instituts auf der Tagung mit dem Fachpublikum diskutieren.

Übersicht der diesjährigen Vorträge des Instituts:

Arbeitsabteilung IV - Klimatechnik u. Wärmepumpenanwendung:
A. Berg et al. - Betriebsoptimierung durch Identifikation mit mobilen Endgeräten
O. Akyildiz et al. - Intelligente Regelung von Wärmepumpen mit maschinellen Lernverfahren
M. R. Adili et al. - Numerische Untersuchung von Schullüftungssystemen mit Schichtlüftung

Arbeitsabteilung II.1 - Grundlagen und Stoffe der Kälte- und Wärmepumpentechnik:
N. Mirl et al. - Experimentelle Untersuchung zur Einbindung einer Ammoniak-Wasser Absorptionswärmepumpe in Fernwärmenetze