28. September 2018

Wir tragen vor: DKV-Tagung 2018 in Aachen

Auf der Jahrestagung des Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Vereins e.V. (DKV) in Aachen präsentieren Mitarbeiter ihre aktuellen Forschungsergebnisse.

Auf der Jahrestagung 2018 des DKV in Aachen tragen vier Mitarbeiter des Instituts für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung ihre aktuellen Forschungserbnisse vor. In der Arbeitsabteilung IV "Klimatechnik u. Wärmepumpenanwendung" tragen Anders Berg und Osman Akyildiz im Themenblock "Internet of Things, Nutzeridentifikation" vor. Der Vortrag von Mohammed Reza Adili findet in ebenfalls in der Arbeitsgruppe IV, allerdings im Themenblock "Raumklima" statt. In der von Apl. Prof. Spindler geleiteten Arbeitsabteilung II "Grundlagen und Stoffe der Kälte- und Wärmepumpentechnik" trägt Nico Mirl im Themenblock "Systeme, Absorption, Fernwärme" vor.

22.11.2018 14:00Uhr : A. Berg et al. - Betriebsoptimierung durch Identifikation mit mobilen Endgeräten
22.11.2018 14:30Uhr : O. Akyildiz et al. - Intelligente Regelung von Wärmepumpen mit maschinellen Lernverfahren
23.11.2018 09:30Uhr : N. Mirl et al. - Experimentelle Untersuchung zur Einbindung einer Ammoniak-Wasser Absorptionswärmepumpe in Fernwärmenetze
23.11.2018 10:00Uhr : M. R. Adili et al. - Numerische Untersuchung von Schullüftungssystemen mit Schichtlüftung

Weitere Informationen und eine Anmeldung zur Tagung können auf der Homepage des DKV entnommen werden.