Arbeitsgruppe "Sorptionstechnik"

Die Arbeitsgruppe Sorptionstechnik beschäftigt sich mit aktuellen Fragestellungen zur Wärmespeicherung mittels (Ad-)Sorptionstechnik.

Forschungsschwerpunkte

Das übergeordnete Ziel der Arbeitsgruppe ist es, das grundlegende Verständnis von Sorptionsspeichern zu erweitern und mit einem grundlagenorientierten Forschungsansatz die Voraussetzungen für deutlich verbesserte Sorptionsspeicher zu schaffen. Dabei soll auch der Bezug zur Anwendung erhalten bleiben. Aus diesem Grund werden ebenfalls neue Heizungskonzepte zur Deckung des Heizwärmebedarfs von Gebäuden durch die saisonale Wärmespeicherung mit dem Sorptionswärmespeicher näher untersucht.

Projekte

Team

Kontakt

 

Dr.-Ing. Henner Kerskes

Arbeitsgruppenleiter