Dieses Bild zeigt

Arbeitsgruppe "Wärmeübertragung und Kältetechnik"

Die Arbeitsgruppe "Wärmeübertragung und Kältetechnik" beschäftigt sich mit aktuellen Themen der Absorptionstechnik, der numerischen Berechnung von Wärmeübertragungsprozessen sowie der Untersuchung und Optimierung von Eisspeichern.

Team

Publikationen

  1. A. Frank, W. Heidemann, and K. Spindler, “Electronic component cooling inside switch cabinets: combined radiation and natural convection heat transfer,” Heat and Mass Transfer, 2018.
  2. W. Heidemann, “Wärmeübergang durch geschweißte Wände mit aufgeschweißten Rohrschlangen,” VDI-Wärmeatlas, pp. 1–10, 2018.
  3. N. Mirl, F. Schmid, and K. Spindler, “Reduction of the return temperature in district heating systems with an ammonia-water absorption heat pump,” Case Studies in Thermal Engineering, vol. 12, pp. 817–822, 2018.
  4. N. Mirl, F. Schmid, and K. Spindler, “Experimentelle Untersuchung zur Einbindung einer Ammoniak-Wasser Absorptionswärmepumpe in Fernwärmenetze,” Jahrestagung des Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Vereins, 2018.
  5. F. Schmid, B. Bierling, and K. Spindler, “Development of a solar-driven diffusion absorption chiller,” Solar Energy, vol. 177, pp. 483–493, 2018.
  6. K. Spindler, “OPTIMUM HIGH PRESSURE FOR TRANSCRITICAL CO2 HEAT PUMPS CONSIDERING ISENTROPIC EFFICIENCY AND GLIDING HEAT EXTRACTION,” 13th IIR Gustav Lorentzen Conference, Valencia, 2018, 2018.

Weitere Informationen