2. Februar 2021

TGA-Kongress 2020/2021

Nach 2016 und 2018 fand am 28. und 29.01.2021 der dritte technisch-wissenschaftliche Kongress für die technische Gebäudeausrüstung (TGA-Kongress 2020/2021) pandemiebedingt auf einer Online-Plattform statt. Das IGTE war mit sechs Vorträgen auf der Tagung vertreten.

Anders Berg hielt zwei Vorträge zum Thema „Optimierung maschineller Luftführungskonzepte in Schulen zwecks Verbesserung der Innenraumluftqualität, Behaglichkeit und Energieeffizienz“ und „Gebäudebetriebsoptimierung anhand raumweiser Nutzeridentifikation - Ergebnisse aus dem Praxistest“.

Henner Kerskes trug zwei Vorträge zum Thema „Entwicklung und Erprobung einer volumenstrombasierten Heizungsregelung mit Energiemonitoring“ und „SolSpaces 2.0 – Ein solares Heizsystem mit Sorptionswärmespeicher“ vor.

Lukas Siebler hielt einen Vortrag zum Thema „Experimentelle Untersuchungen zur Luftführung in Hörsälen im Hinblick auf eine potentielle virenbedingte Infektionsausbreitung“.

Yuanchen Wang hielt einen Vortrag zum Thema „Überwachung von Raumluftströmungen mit neu entwickelten zweidimensionalen Strömungssensoren“.

Wir haben die Tagung sehr genossen, die reibungslos online durchgeführt werden konnte und freuen uns beim nächsten Mal – hoffentlich vor Ort in Berlin – wieder dabei zu sein.

Zum Seitenanfang