Prüfstandsbau

Das IGTE bietet den Bau von Prüfständen an.

Für den akkreditierten Bereich ist einerseits umfangreiche sowie hochgenaue Messtechnik erforderlich. Andererseits sind aber auch die Prüfvorrichtungen sowie die Prüfstände zentrale Komponenten für zuverlässige und rückführbare Messungen.

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Tätigkeiten im Bereich Messung, Prüfung und Entwicklung von Prüfverfahren bieten wir Prüfstände für die Untersuchung von thermischen Solaranlagen und deren Komponenten, Wärmepumpen, sowie Warmwasserspeichern auf dem neuesten Stand der Technik an.

Darüber hinaus bieten wir auch Prüftechnik für Hardware in the Loop (sog. HiL) Untersuchungen an.

Alle unsere Prüfstände werden mit umfangreicher Dokumentation geliefert und sind vorbereitet für die direkte Integration in Ihr Qualitätsmanagementsystem auf Akkreditierungsniveau.

Unsere Prüfstände werden gemäß Ihrer Vorgaben bei uns schlüsselfertig vorgefertigt und in Abhängigkeit der Größe des Prüfstandes und des Umfangs der Prüfverfahren innerhalb zwei Tagen bis zwei Wochen bei Ihnen aufgebaut und in Betrieb genommen.

Gern verbinden wir auch die Lieferung und Inbetriebnahme eines Prüfstandes mit einer Schulung.

Im Folgenden finden Sie eine kleine Auswahl unserer Referenzprojekte.

Kontakt

Dieses Bild zeigt  Dr.-Ing. Tobias Henzler
 

Dr.-Ing. Tobias Henzler

Koordinator Lehre, Arbeitsgruppenleiter

Dieses Bild zeigt  Dipl.-Ing. Dominik Bestenlehner
 

Dipl.-Ing. Dominik Bestenlehner

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zum Seitenanfang