Dieses Bild zeigt Dr.-Ing. Tobias Henzler

Dr.-Ing. Tobias Henzler

Koordinator Lehre, Arbeitsgruppenleiter
Lehrstuhl für Heiz- und Raumlufttechnik
Arbeitsgruppe "Gebäudeenergiesysteme und -automation"

Kontakt

+49 711 685 62093
+49 711 685 52093

Pfaffenwaldring 35
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: V35.0.113

Sprechstunde

Nach Vereinbarung, auch als Online-Sprechstunde möglich

Fachgebiet

Aktuelle Forschungsprojekte

 

Abgeschlossene Forschungsprojekte

 

Schwerpunkte
  • Energetische Bewertung von Gebäuden und Anlagen
  • Ganzheitliche Konzepte für Heizen, Lüften und Kühlen
  • Betriebsstrategien für Komponenten und Systeme
  • Komponentenerprobung (Feldversuche und Emulation)
  • Smart Home-Technologien
  • Digitaler Zwilling, Building Information Modeling (BIM)
  • Modellprädiktive Regelkonzepte für Gebäude
  1. A. Berg, T. Henzler, K. Stergiaropoulos, M. Schwarz, und R. Wagner, „Bewertung und Optimierung der Luftführung in Klassenräumen bei maschineller Lüftung“, KKA – Kälte Klima Aktuell, Gütersloh, S. 55–58, 2022.
  2. C. Karczewski, T. Henzler, und K. Stergiaropoulos, „Increasing the Energy Flexibility of Buildings controlled by Model Predictive Control“, CLIMA2022 14th REHVA HVAC World Congress, Rotterdam, 2022.
  3. A. Berg, T. Rahtje, T. Henzler, K. Stergiaropoulos, M. Schwarz, und R. Wagner, „Planungsleitfaden zur maschinellen Luftführung in Klassenräumen“, TGA-Report (Fachverband Gebäude-Klima e. V.), Ludwigsburg, S. 1–32, 2022.
  4. C. Karczewski, T. Henzler, und K. Stergiaropoulos, „Flexibilitätspotential von prädiktiv geregelten Wärmepumpen“, KI - Kälte Luft und Klimatechnik, Ausgabe 06-07/2022, 2022, [Online]. Verfügbar unter: /brokenurl#Heidelberg
  5. C. Karczewski, T. Henzler, und K. Stergiaropoulos, „Kostenoptimale Regelung von Wärmepumpen im Smart Grid“, DKV-Tagung 2021 (Deutschter Kälte- und Klimatechnischer Verband), Dresden, 2021.
  6. C. Karczewski, T. Henzler, und K. Stergiaropoulos, „Kostenoptimale Regelung von Wärmepumpen im Smart Grid“, DKV-Tagung 2021 (Deutschter Kälte- und Klimatechnischer Verband), Dresden, 2021.
  7. A. Berg, T. Henzler, und K. Stergiaropoulos, „Optimierte Luftführung bei maschineller Lüftung von Klassenräumen“, DKV-Tagung 2021 (Deutschter Kälte- und Klimatechnischer Verband), Dresden, 2021.
  8. C. Karczewski, T. Henzler, und K. Stergiaropoulos, „Kostenoptimale Regelung von Wärmepumpen im Smart Grid“, DKV-Tagung 2021 (Deutschter Kälte- und Klimatechnischer Verband), Dresden, 2021.
  9. T. Henzler, A. Berg, O. Akyildiz, und S. Braun, „Gebäudebetriebsoptimierung durch Nutzeridentifikation in Räumen unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Aspekte und der Datensicherheit“, Tagungsband, 2. Smart Day, Stuttgart, S. 15–18, 2019.
  10. M. Eydner, B. Toufek, T. Henzler, und K. Stergiaropoulos, „Investigation of a multizone building with HVAC system using a coupled thermal and airflow model“, E3S Web of Conferences, Bucharest, Romania, May 26-29, 2019, Bd. Volume 111 (2019) / CLIMA 2019 Congress, 2019.
  11. M. Eydner, L. Düscö, T. Henzler, und K. Stergiaropoulos, „Investigation of concepts and control strategies for centralized and decentralized HVAC systems“, Conference Proceedings Roomvent&Ventilation 2018, Espoo, Finnland, S. 445–450, 2018.
  12. O. Akyildiz, A. Berg, T. Henzler, und K. Stergiaropoulos, „Optimisation of Energy Consumption in Buildings through User-Identification“, Fachzeitschrift The REHVA European HVAC Journal, Vol. 55, Issue 4, S. 17–19, 2018.
  13. T. Henzler, „Energieeinsparpotential in Bürogebäuden durch adaptive Gebäudehüllen“, Fachzeitschrift Ingenieurspiegel, Ausgabe 1, S. 70–71, 2018.
  14. T. Henzler, „Energieeinsparpotenzial durch adaptive Gebäudehüllen“, Conference Proceedings, HLH, Lüftung/Klima, Heizung/Sanitär, Gebäudetechnik, Düsseldorf, Germany, Bd. Bd 69, Nr. 9, Art. Nr. 9, 2018.
  15. O. Akyildiz, A. Berg, T. Henzler, P. Grant, und K. Stergiaropoulos, „Gebäudebetriebsoptimierung durch Nutzeridentifikation in Räumen“, Fachzeitschrift Ingenieurspiegel, Ausgabe 1, S. 68–69, 2018.
  16. A. Berg, T. Henzler, O. Akyildiz, und K. Stergiaropoulos, „Betriebsoptimierung durch Identifikation mit mobilen Endgeräte“, Conference proceedings Deutsche Kälte- und Klimatagung 2018 - Tagungsband, Aachen, 2018.
  17. T. Henzler, A. Berg, O. Akyildiz, und K. Stergiaropoulos, „Entwicklung eines Systems zur raumweisen Nutzeridentifikation“, Conference proceedings TGA-Kongress 2018 Berlin - Kongressband, 2018.
  18. T. Henzler und D. Schwermann, „Energy-saving potenial using adaptive building envelopes for building refurbishment“, Conference Proceedings 13th Conference on Advanced Building Skins, S. 620–628, 2018.
  19. S. Braun, T. Henzler, und A. Berg, „Nutzeridentifikation mit mobilen Endgeräten - Beitrag zur Optimierung des Gebäudebetriebs“, Fachzeitschrift Datenschutz und Datensicherheit (DuD), S. 673–679, 2018.

2005-2012 Diplomstudium Maschinenwesen an der Universität Stuttgart

2012-2015 Promotionsstipendium am Institut für Gebäudeenergetik (IGE) der Universität Stuttgart, Stipendium der Graduierten- und Forschungsschule Effiziente Energienutzung Stuttgart (GREES)

2016-2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IGE

2017 Promotion zum Dr.-Ing., „Adaptive Gebäudehüllen und ihr Potential zur Energieeinsparung im Gebäudebereich“

Seit 2018 Arbeitsgruppenleiter „Gebäudeenergiesysteme und -automation“ am Institut für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung (IGTE) der Universität Stuttgart

Seit 2020 Geschäftsführer des Vereins der Förderer im Bereich Heizung-Lüftung-Klimatechnik Stuttgart e.V. (Forschungsvereinigung Heizung-Lüftung-Klimatechnik)

Zum Seitenanfang